Adresse

Allmeindstrasse 5
8645 Rapperswil-Jona

Kontakt

+4179 262 99 55
leonardo.vertone(at)psychologie.ch

Erfahrung

15 Jahre KJPD und PUK
Leiter Ambulante Therapien ZKJF
6 Jahre Privatpraxis



Praxis Vertone

Praxis für Psychotherapie und Beratung

lic. phil.
Leonardo Vertone







Willkommen


Dank einer fundierten universitären Aus- und Weiterbildung sowie langjähriger Erfahrung biete ich Ihnen fachliche Kompetenz und individuell abgestimmte, zielgerichtete psychologische Therapie und Beratung auf wissenschaftlicher Basis.

Gerne empfange ich Sie zu einem Erstgespräch.


Methodik


Ich arbeite nach einem modernen, wissenschaftlich fundierten Ansatz, welcher aus den verschiedenen psychotherapeutischen Richtungen (kognitiv verhaltenstherapeutisch,Gesprächstherapie, systemisch, psychodynamisch, schemaorientiert) diejenigen Konzepte und Methoden anwedet, bei denen im Laufe der langjährigen Forschung eine Wirksamkeit (Verbesserung der Symptomatik, des Leidens) nachgewiesen wurde.

Diese Methoden werden in ein eigenständiges Wirkungsmodell psychischen Funktionierens integriert.

Klärungs-, Bewältigungs, Ressourcen- und Beziehungsorientierte Vorgehensweisen werden in individueller Abstimmung angewendet und im Prozess gewichtet.

Mein Angebot umfasst die Behandlung klinischer Störungsbilder wie:

  • Angst
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Depression
  • Sucht
  • Psychologisch forensische Begutachtung
  • u.v.m.
Ich biete Hilfe bei der Linderung subklinischer Befindensbeeinträchtigungen wie:

  • Lebenskrise
  • Burn-Out
  • Unsicherheit, Identitätsfindung
  • «Unwohlsein», «etwas stimmt nicht», Paarprobleme
  • Familientherapie
  • Gefühl der permanenten Anspannung
  • Unruhe

Weiter biete ich Behandlung und Prävention bei:

  • Gewalt
  • Delinquenz
  • Aggression

Methodik

Ich arbeite nach einem modernen, wissenschaftlich fundierten Ansatz, welcher aus den verschiedenen psychotherapeutischen Richtungen (kognitiv verhaltenstherapeutisch,Gesprächstherapie, systemisch, psychodynamisch, schemaorientiert) diejenigen Konzepte und Methoden anwedet, bei denen im Laufe der langjährigen Forschung eine Wirksamkeit (Verbesserung der Symptomatik, des Leidens) nachgewiesen wurde.
 
Diese Methoden werden in ein eigenständiges Wirkungsmodell psychischen Funktionierens integriert.

Klärungs-, Bewältigungs, Ressourcen- und Beziehungsorientierte Vorgehensweisen werden in individueller Abstimmung angewendet und im Prozess gewichtet.




Kosten


Krankenkassenabrechnung mit Zusatzversicherung sowie IV-Abrechnung dank Anerkennung durch den Branchenverband der Krankenkassen Santésuisse möglich. Franchisenunabhängig, Umfang der Kostenübernahme Krankenkassenabhängig.

45.- pro  angebrochene 1/4h
Einzelsitzung 50min
Mehrpersonensitzung 90min

lic.phil.        

Leonardo Vertone

Beruflicher        

Werdegang



Nach dem Studium der Psychologie und der klinischen Psychopathologie an der Universität Zürich bildete ich mich im Rahmen der postgradualen Weiterbildung mit kognitiv-behavioralem und interpersonalem Schwerpunkt an der Universität Bern und am Klaus-Grawe-Institut (unter Kooperation mit der Uni Basel) zum Fachpsychologen für Psychotherapie FSP weiter und erreichte das Master of Advanced Studies in Cognitive-Behavioral and Interpersonal Psychotherapy (MASPT).  

Meine praktischen psychotherapeutischen Erfahrungen machte ich am Klaus-Grawe-Institut Zürich (Erwachsene) sowie in den Kinder- und Jugendpsychiatrischen Psychiatrischen Diensten des Kantons Zürich (Jugendliche). Seit 2012 als Leitender Psychologe.  

Seit dem Herbstsemester 2010 bin ich Dozent an der Universtität Zürich und seit dem Herbstsemester 2011 auch an der Universität Konstanz.  

Seit dem Sommer 2012 wirke ich in eigener Praxis in Zürich und Rapperswil (SG). 
  • Geboren 1974 in Rapperswil
  • Kantonsschule Wattwil (SG)
  • Studium an der Universität Zürich
  • Bürger von Rapperswil (SG)
  • Doppelbürgerschaft mit Italien
  • Verheiratet